Hans-Peter Schmitt

Als Einwanderer kam ich der Liebe wegen 1986 von Binningen nach Kaisersesch. Durch meine Frau Brunhilde, die damals schon karnevalistisch tätig war, integrierte ich mich in den Kaisersescher Karneval ein. Jedoch nur als aktives Publikum. Bis meine Frau mich schließlich 1999 überredete, mit ihr ein Zwiegespräch als Versicherungsvertreter zu führen. Ich sollte damals die »Möpse« meiner Frau versichern. Damit war das Eis gebrochen. In den Jahren 2001 und 2002 tanzte ich mit der Gruppe »Six Packs«. Aus dieser Gruppe mit personellen Veränderungen bildete sich 2003 die Gruppe »City Boys«. Zu Anfang mit vier, jetzt mit fünf Männern, treffen wir uns ab Herbst, einmal in der Woche zum üben. Seit dem berichten wir; Horst Sesterhenn, Sascha Castert, Helmut Simons, Arno Schäfer und ich, mit Witz und Gesang über Geschehnisse und Themen des Ortes. Ich bin in dieser Gruppe derjenige, der das meiste Lampenfieber hat, aber ich freue mich auf jede neue Saison.

Euer Hans-Peter Schmitt

Mehr über uns

Termine

  • 22.02.2019 - 1. Große Kappensitzung in der Pommerbachschule
  • 01.03.2019 - Kinder- und Jugendkarneval in der Pommerbachschule
  • 02.03.2019 - 2. Große Kappensitzung in der Pommerbachschule
  • 04.03.2019 - Rosenmontag Zug in Kaisersesch

Kontakt

Wappen KV Escher Wend