»Glühweinwanderung« am 14.01.2017

Es war mal wieder Zeit den vielen freiwiligen Helfern und Unterstützern des »KV Escher Wend« Danke zu sagen und so lud der Vorstand zu einer Glühweinwanderung rund um Esch ein. Nachdem sich an der Alten Schule getroffen wurde, ging es bei herrlichem Wetter den Heideberg hinauf, was nicht nur die ersten Schweißperlen zum Vorschein kommen ließ, sondern auch bei dem oder anderen zu hörbarer Schnappatmung führte. Bei der 1. Rast gabe es zwar noch keinen Glühwein aber zur Not tut es eben auch Schnaps und kaltes Bier. Weiter ging es mit der Wanderung durch die verschneite Landschaft die bei Einbruch der Dunkelheit ihren Abschluss in der Brassereie Alt Esch fand. Hier erwartete uns die Wirtin Sandra und endlich gab es dann auch den Glühwein. Nachdem alle Kannen leer waren ging es die Treppe hoch ins New Town wo noch eine deftige Gulaschsuppe serviert wurde. Nahtlos ging das Geschehen in eine Party mit Musik und Tanz über, es wurde noch das ein oder andere Kaltgetränk verzehrt und für den kleinen Hunger zwischendurch gabe es leckeren Flammkuchen.

Vielen Dank an RainAir für die Bilder und da ich doch die ein oder ander Kamera unterwegs gesehen habe, denke ich das da noch ein paar Schnappschüsse dabei sind. Also bitte her damit an m.gross@escherwend.de

Mehr Über uns

Termine

  • 15.02.2020 - 1. Große Kappensitzung in der Pommerbachschule
  • 21.02.2020 - Kinder- und Jugendkarneval in der Pommerbachschule
  • 22.02.2020 - 2. Große Kappensitzung in der Pommerbachschule
  • 24.02.2020 - Rosenmontag Zug in Illerich

Kontakt

Wappen KV Escher Wend