Mariechen Ernennung 2017

Helen Schäfer übernahm das Kommando

In die rustikalen Räumlichkeiten des Alten Prison (historisches Stadtgefängnis) hatten die Offiziellen des Karnevalsvereins Escher Wend um ihren Ersten Vorsitzenden Jörg Henn eingeladen, um hier traditionell ein neues Mariechen für die anstehende Kampagne zu küren. Bevor Gardemajor Erik Schwarz und der kommandierende Gardeoffizier Christoph Kohlhaas jedoch die Zeremonie der Neuvorstellung nebst Vereidigung vornahmen, galt es zunächst, das bisherige Mariechen Kristina Battis zu verabschieden. Für ihren vorbildlichen und engagierten Einsatz war Kristina in diesem Zusammenhang der Dank ihrer Kolleginnen und der Offiziellen sicher. Nachdem der verdiente Beifall der Anwesenden als Dankeschön verklungen war, stieg die Spannung bezüglich der neuen Mariechen-Proklamation fast ins Unerträgliche. Schlie├člich blieb der KV-Vorsitzende beim Abschreiten der in Reihe angetretenen Funkenmariechen vor Helen Schäfer stehen und präsentierte sie als das neue Mariechen für die kommende Session. Sie und alle anderen Mädchen nahmen die Wahl mit viel Freude auf, wobei alle ihrer Helen zum neuen repräsentativen Ehrenamt gratulierten. Gleichzeitig wurde sie von den Gardeobersten Schwarz und Kohlhaas mit den Ehrenzeichen des neuen Mariechens versehen. Bevor abschlie├čend diverse Flaschen mit prickelnder Karnevalsbrause ihre Korken verloren, wurden noch Hannah Weber und Carina Pauly als Funkenmariechen verabschiedet. -te-

Mehr Über uns

Termine

  • 23.02.2019 - 1. Große Kappensitzung in der Pommerbachschule
  • 01.03.2019 - Kinder- und Jugendkarneval in der Pommerbachschule
  • 02.03.2019 - 2. Große Kappensitzung in der Pommerbachschule
  • 04.03.2019 - Rosenmontag Zug in Kaisersesch

Kontakt

Wappen KV Escher Wend